Titelbild des Gesangs Those Were the Days von Mary Hopkin

Künstler: ,

Those Were the Days von Mary Hopkin fällt unter das Genre Pop,General. Es wurde am freigegeben 13 Oct 2009 unter dem Label K-Tel. Copyright by holded 1963 K-Tel.

Schlagwörter: Those Were the Days free lyrics , Download Text, youtube video of Those Were the Days



Português (Original)        
Übersetzt Songtexte verfügbar in: Español       English       中国       日本       Português      

Lyrics of Those Were the Days

Once upon a time there was a tavern
Where we used to raise a glass or two
Remember how we laughed away the hours
And dreamed of all the great things we would do

Once upon a time es war eine Taverne
Wo wir früher ein oder zwei Gläser zu erheben
Denken Sie daran, wie wir weg lachte die Stunden
Und all die tollen Dinge, die wir tun würden geträumt


Those were the days my friend
We thought they'd never end
We'd sing and dance forever and a day
We'd live the life we choose
We'd fight and never lose
For we were young and sure to have our way.
La la la la...

Das waren die Tage meiner Freundin
Wir dachten, sie würden niemals enden
Wir würden singen und tanzen immer und einen Tag
Wir würden uns das Leben leben, wir wählen
Wir hatten zu kämpfen und verlieren nie
Denn wir waren jung und sicher, unseren Weg zu haben.
La la la la ...


Then the busy years went rushing by us
We lost our starry notions on the way
If by chance I'd see you in the tavern
We'd smile at one another and we'd say

Dann wird der arbeitsreichen Jahren ging rauschenden von uns
Wir verloren unseren Sternenhimmel Vorstellungen auf dem Weg
Wenn durch Zufall, ich hätte dich in der Taverne zu sehen
Wir würden einander Lächeln und wir würden sagen


refrain:
Those were the days my friend
We thought they'd never end
We'd sing and dance forever and a day
We'd live the life we choose
We'd fight and never lose

Refrain:
Das waren die Tage meiner Freundin
Wir dachten, sie würden niemals enden
Wir würden singen und tanzen immer und einen Tag
Wir würden uns das Leben leben, wir wählen
Wir hatten zu kämpfen und verlieren nie


La la la la...
Those were the days, oh yes those were the days

La la la la ...
Das waren noch Zeiten, oh ja das waren noch Zeiten


Just tonight I stood before the tavern
Nothing seemed the way it used to be
In the glass I saw a strange reflection
Was that lonely woman really me

Gerade heute Abend stand ich vor der Taverne
Nichts schien so, wie es verwendet werden, um
In das Glas sah ich eine seltsame Reflexion
War das einsame Frau hat mich wirklich


refrain

Refrain


Through the door there came familiar laughter
I saw your face and heard you call my name
Oh my friend we're older but no wiser
For in our hearts the dreams are still the same

Durch die Tür kam vertraute Lachen
Ich sah dein Gesicht und hörte dich meinen Namen rufen
Oh mein Freund sind wir älter, aber nicht klüger
Denn in unseren Herzen die Träume sind immer noch die gleichen


refrain

Refrain


Comments




:'For other uses, see Those Were the Days.' 'Those Were the Days' a song is credited to Gene Raskin, who put English lyrics to the Russian gypsy song 'Dorogoi dlinnoyu' ('Дорогой длинною', lit. 'By the long road'), written by Boris Fomin (1900-1948) with words by the poet Konstantin Podrevskii. It deals with reminiscence upon youth and romantic idealism. The first known recording of the song was by Alexander Vertinsky in the 1920s. The song is best remembered for Mary Hopkin's 1968 recording, which was a top-ten hit in both the U.S. and the U.K.



Those Were the Days Songtexte sind Eigentum der jeweiligen Künstler, Schriftsteller und Etiketten. Diese Lyrics sind für eduacational zur Verfügung gestellt. Bitte kaufen Sie das Lied, wenn du es möchtest.