Lyrics of Nobodys Fault

Titelbild des Gesangs Nobodys Fault von Aerosmith

Künstler: ,



Schlagwörter: Nobodys Fault free lyrics , Download Text, youtube video of Nobodys Fault



English (Original)        
Übersetzt Songtexte verfügbar in: Español       中国       日本       Português      

Lyrics of Nobodys Fault

Lord I must be dreaming
What else could this be
Everybody's screaming
Running' for the sea

Herr, ich muss träumen
Was könnte dies sein
Jeder schreit
Running 'für das Meer


Holy lands are sinking
Birds take to the sky
The prophets are all stinking drunk
I know the reason why

Heilige Land sinken
Vögel zu ergreifen, um den Himmel
Die Propheten sind alle stinkbesoffen
I wissen Grund


Eyes are full of desire
Mind is so ill at ease
Everything is on fire
Shit piled up to the knees
Out of rhyme or reason
Everyone's to blame
Children of the season
Don't be lame

Die Augen sind voller Sehnsucht
Der Geist ist so unbehaglich
Alles steht in Flammen
Scheiße stapeln bis zu den Knien
Aus Sinn und Verstand
Jeder ist schuld
Kinder der Saison
Haben Sie keine lame


Sorry, you're so sorry
Don't be sorry
Man has known it
Now he's blown it
Up-side down and hell's the only way
We did an awful job
And now they say it's Nobody's Fault

Sorry, du bist so leid
Nicht traurig sein
Man hat es bekannt,
Jetzt ist er es geblasen
Up-Seite nach unten und die Hölle ist der einzige Weg
Wir haben einen schrecklichen Job
Und jetzt sagen sie, es ist Nobodys Fault


Old st. Andres
Seven years ago
Shove it up their richters
Red light stop and go
Noble men of courage
Listen with their ears
Spoke but how discouraging
When no one really hears

Old st. Andres
Vor sieben Jahren
Shove es ihre Richters
Rote Ampel stop and go
Edle Männer von Mut
Hören mit den Ohren
Sprach, aber wie entmutigend
Wenn niemand hört


One of these day's you'll be sorry
Too many houses on stilt
Three milion years or just a story
Four on the floor up to the hilt

Einer dieser Tag dir leid tun
Zu viele Häuser auf Stelzen
Drei Millionen Jahre oder einfach nur eine Geschichte
Vier auf dem Boden bis zum Heft


(Chorus)
Out of rhyme or reason
Everyone's to blame
Children of the season
Don't be lame
Sorry, you're so sorry
Don't be sorry

(Chorus)
Aus Sinn und Verstand
Jeder ist schuld
Kinder der Saison
Haben Sie keine lame
Sorry, du bist so leid
Nicht traurig sein


Man has known it
Now he's blown it
Up-side down and hell's the only way
We did an awful job
And now we're just a little too late

Man hat es bekannt,
Jetzt ist er es geblasen
Up-Seite nach unten und die Hölle ist der einzige Weg
Wir haben einen schrecklichen Job
Und jetzt sind wir nur ein wenig zu spät


Eyes are full of desire
Mind is so ill at ease
Everything is on fire
Shit piled up in debris

Die Augen sind voller Sehnsucht
Der Geist ist so unbehaglich
Alles steht in Flammen
Scheiße aufgestapelt in Trümmern


California showtime
Five o'clock's the news
Everybody's concubine
Was prone to take a snooze

California showtime
Fünf Uhr gibt es Neues
Jeder der Nebenfrau
War anfällig für ein Nickerchen zu nehmen


Sorry, you're so sorry
Don't be sorry
Man has known it
Now he's blown it
Up-side down and hell's the only way
We did an awful job

Sorry, du bist so leid
Nicht traurig sein
Man hat es bekannt,
Jetzt ist er es geblasen
Up-Seite nach unten und die Hölle ist der einzige Weg
Wir haben einen schrecklichen Job


Comments




'Nobody's Fault' is a song by American hard rock band Aerosmith. It is the sixth track on Aerosmith's hard rock album 'Rocks', released in 1976. It was written by guitarist Brad Whitford and lead singer Steven Tyler. Whitford often cites it as his favorite Aerosmith song.
Weitere Songs aus Aerosmith
Weitere Songs aus Aerosmith


Nobodys Fault Songtexte sind Eigentum der jeweiligen Künstler, Schriftsteller und Etiketten. Diese Lyrics sind für eduacational zur Verfügung gestellt. Bitte kaufen Sie das Lied, wenn du es möchtest.